Anrede (Pflichtfeld):

Ihr Name (Vor –und Nachname):

Firma:

Land:

Mobile Number:

Ihre E-mail:

Ihre Nachricht an uns:

Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen!

TDK-Lambda News

Mitarbeiter für ihre langjährige Firmenzugehörigkeit geehrt

veröffentlicht : 23 Sep 2014

Im Rahmen des alljährlich stattfindenden feierlichen 10+ Dinners (10 Jahre und mehr Firmenzugehörigkeit) konnten letzte Woche wieder einige langjährige Mitarbeiter des Netzgeräteherstellers aus Achern für ihre Treue zum Betrieb geehrt werden. In diesem Jahr fand das Galadinner im Restaurant Kininger´s Hirsch in Oberachern statt.

Das 1971 in München gegründete Unternehmen (1973 wurde der Firmensitz nach Achern verlegt) beschäftigt derzeit 93 Mitarbeiter in Deutschland. TDK-Lambda´s Produktspektrum umfasst Netzteile und DC/DC-Wandler im Leistungs-bereich von 1,5 Watt bis 15 kWatt. Die Angebotsschwerpunkte liegen bei modularen Stromversorgungen, die individuell für jeden Kunden konfiguriert werden können, Standard-Einbaunetzgeräten für medizintechnische Anwendungen und Industrieeinsatz, DIN-Schienen-Netzteilen für den Schaltschrank, programmierbaren Laborstromversorgungen bis hin zu kundenspezifischen Lösungen. Insgesamt beschäftigt die TDK-Lambda-Gruppe ca. 3.600 Mitarbeiter u. a. in England, Frankreich, Japan, China und den USA.

16 Mitarbeiter davon wurden jetzt für ihre langjährige Firmenzugehörigkeit ausgezeichnet. In Anwesenheit des amtierenden japanischen Geschäftsführers der TDK Power Systems Gruppe, Atsuo Kobayashi, konnte der Geschäftsführer der deutschen TDK-Lambda Germany GmbH, Gustav Erl, Marliese Bach für mittlerweile 35 Jahre im Unternehmen und somit die längste Firmenzugehörigkeit auszeichnen. Ein rundes Dienstjubiläum (30 Jahre) konnte Rainer Schärger feiern. Gleich vier Jubilare - Karin Fast, Anita Cartus, Udo Schweizer und Petra Bruder - halten dem Unternehmen schon seit 25 Jahren die Treue. Auf 20 Jahre Firmenzugehörigkeit kann Monika Erl zurückblicken. Für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Patricia Ursprung, Nadine Schindler, Peter Runz und Heike Fritsch ausgezeichnet. Ingo Christian, Alfred Lorenz, Rebecca Grabowski, Erwin Sutterer und Martina Schweizer wurden erstmals für 10-jährige Betriebstreue in den Kreis der Jubilare aufgenommen.
Als letzter Programmpunkt wurde der scheidende General Manager der TDK Power Systems Gruppe, Yoshiaki Hirota, vom Managing Director TDK-Lambda EMEA, Adam Rawicz, in den Ruhestand verabschiedet. Er erhielt als kleine Erinnerung an seine deutschen Kollegen eine Schwarzwälder Kuckucksuhr.

Der mit 44 von 93 Kollegen äußerst hohe Anteil an Mitarbeitern mit mehr als 10 Jahren Betriebszugehörigkeit spiegelt eine hohe Zufriedenheit der Mitarbeitern und ihre Loyalität gegenüber dem Unternehmen wider. Für das hervorragende Betriebsklima spricht nicht zuletzt auch die harmonische Jubiläumsfeier.

PAGE TOP

PAGE TOP