Anrede (Pflichtfeld):
 

Ihr Name (Vor –und Nachname) (Pflichtfeld):

Firma (Pflichtfeld):
 

Land:

Ihre E-mail:
     

Ihre Nachricht an uns:
   

Bitte lassen Sie dieses leer


Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen!

TDK-Lambda Newsroom

Brandneue Tischnetzteile für Medizintechnik

veröffentlicht : 17 Apr 2012

Eine neue Reihe von umweltfreundlichen Tischnetzteilen mit Medizinzulassung hat TDK-Lambda, der Stromversorgungsspezialist im TDK-Konzern, herausgebracht. Die Geräte bieten eine Ausgangsleistung zwischen 40-65 W (DTM65-C) bzw. 90-110 W (DTM110-C) bei diversen Ausgangsspannungen zwischen 12 und 48 V DC und wenden sich unter anderem an Applikationen in Medizin- und Labortechnik und den Biowissenschaften.
Dank des Universaleingangs (90-264 V AC, 47-63 Hz) sind die Netzteile problemlos weltweit einsetzbar. Mit einem durchschnittlichen Wirkungsgrad von über 87% und einem Leerlauf-Stromverbrauch unter 0,5 W entsprechen sie den einschlägigen Umweltrichtlinien ErP (Energy-related Products), EISA (Energy Independance and Security Act of 2007), CEC (California Energy Commission) und Global Efficiency Level V.
Die DTM-C-Netzteile befinden sich in einem flachen, rundum isolierten Kunststoffgehäuse und sind konvektionsgekühlt; die Nennleistung steht bei Umgebungstemperaturen zwischen 0 und 50°C (DTM65-C) bzw. 0 und 40°C (DTM110-C) voll zur Verfügung. Mit 4 kV Isolationsspannung zwischen Ein- und Ausgang entsprechen alle Modelle den Sicherheitszulassungen für Medizinausrüstung, UL/EN/IEC60601-1, Ausgaben 2 & 3.
Die Geräte verfügen über einen eingebauten Schutz gegen Überspannung und Kurzschluss. In Sachen Störaussendung (leitungsgebundene und abgestrahlte Störungen) entsprechen die DTM65-C-Netzteile der EN 55011 und EN 60601-1-2, Kurve B, und die DTM110-C-Netzteile den Normen EN 55022 und FCC Part 18 Class B sowie der Oberwellennorm EN 61000-3-2 (Leistungsfaktorkorrektur, PFC). Alle Netzteile weisen eine Störimmunität gemäß EN 55024 auf, entsprechen der Sicherheitsklasse I (bis 2000 m Höhe), halten Stöße bis zu 20 g aus und tragen das CE-Zeichen.

PAGE TOP