Anrede (Pflichtfeld):
 

Ihr Name (Vor –und Nachname) (Pflichtfeld):

Firma (Pflichtfeld):
 

Ihre E-mail:
     

Ihre Nachricht an uns:
   

Bitte lassen Sie dieses leer


Gerne können Sie uns auch telefonisch unter +49 7841 666 0 oder per E-Mail unter info@de.tdk-lambda.com erreichen!

+49 (0) 78 41 666-0 info.germany@de.tdk-lambda.com

AC-DC-Netzgeräte

ZWS240RC-24

240W OVC III PCB-type AC-DC Power Supply

TDK-Lambda erweitert seine Open-frame Baureihe ZWS um ein neues Modell mit Überspannungskategorie III (OVCIII) nach der EN 62477-1. Das neue Gerät mit einer Ausgangsspannung von 24 V und 10 A Nennstrom ist mit der OVCIII für besondere Anwendungsfelder im Bereich Fabrik-Automation konzipiert. Ein typisches Anwendungsbeispiel hierfür sind Steuerungen für Roboter und andere intelligente Produktionsanlagen für Industrie 4.0. Das Netzteil lässt sich über einen Trimmer im Bereich von 21,6 V bis 26,4 V einstellen und arbeitet mit dem üblichen Weitbereichseingang von 85-265 V AC.

Features

  • gemäß IEC/EN62477-1 (Überspannungskategorie III) zertifziert.
  • 12 Jahre E-Cap Lifetime
  • Konvektionskühlung
  • 5 Garantie

Applikationen

Information zur Produktpalette

Details ausblenden

Zeige Details

Produktnummer Leistung (W) Ausgänge Bauform Status pdf Datenblatt anzeigen
ZWS240RC-24 240 24V / 10A
Open Frame pcb aktuelles Produkt pdf Datenblatt anzeigen
Schlüssel : aktuelles Produkt

Technische Downloads

weitere Informationen

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen zeigenDatenschutzbestimmungen zeigen

TDK-Lambda erweitert seine Open-frame Baureihe ZWS um ein neues Modell mit Überspannungskategorie III (OVCIII) nach der EN 62477-1. Das neue Gerät mit einer Ausgangsspannung von 24 V und 10 A Nennstrom ist mit der OVCIII für besondere Anwendungsfelder im Bereich Fabrik-Automation konzipiert. Ein typisches Anwendungsbeispiel hierfür sind Steuerungen für Roboter und andere intelligente Produktionsanlagen für Industrie 4.0. Das Netzteil lässt sich über einen Trimmer im Bereich von 21,6 V bis 26,4 V einstellen und arbeitet mit dem üblichen Weitbereichseingang von 85-265 V AC.

weitere Informationen

PAGE TOP