Anrede (Pflichtfeld):
 

Ihr Name (Vor –und Nachname) (Pflichtfeld):

Firma (Pflichtfeld):
 

Ihre E-mail:
     

Land:

Ihre Nachricht an uns:
   

Bitte lassen Sie dieses leer


Gerne können Sie uns auch telefonisch unter +49 7841 666 0 oder per E-Mail unter info@de.tdk-lambda.com erreichen!

+49 (0) 78 41 666-0 info.germany@de.tdk-lambda.com

DC-DC-Wandler

Hutschienenmontage

Sie können Ihre Suche nach DC/DC-Wandlern (Gleichspannungswandlern) für die Hutschienenmontage durch weitere Auswahlmöglichkeiten eingrenzen oder alternativ unseren Schnell-Konfigurator sowie unsere Suche nach Anwendungsbereich verwenden.

DPX

DPX

  • DC-DC-Hutschienen-Netzgerät
  • für die Hutschiene
  • 14.9W bis 60W
  • 1 bis 2 Ausgänge
Produktname Leistung (W) Bauform Ausgänge
DPX
DC-DC-Hutschienen-Netzgerätfür die Hutschiene
14.9 60 für die Hutschiene 1 bis 2 Ausgänge

Aktuelle DC-DC -Wandler

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen zeigenDatenschutzbestimmungen zeigen

EZA11kW

Speziell für Energiespeichersysteme bringt die TDK Corporation (TSE 6762) einen neuen bidirektionalen DC/DC-Wandler auf den Markt: Die Reihe TDK-Lambda EZA11K-320240 hat eine bemerkenswerte Nennleistung von 11kW bei gerade einmal 1HE Bauhöhe und setzt eine eingangsseitige Nennspannung von 240-400Vdc (DC-Hochspannungs-Netz) um in 150-300Vdc Ausgangsspannung zum Laden von Lithium-Ionen-Batterien. Wenn die Eingangsspannung aussetzt oder abfällt, schaltet der Wandler nahtlos um und zieht nun Strom aus den Batterien, um mit der dort gespeicherten Energie das DC-Netz zu stabilisieren. Typische Anwendungsfelder für das EZA11kW sind Speichersysteme für kurzzeitige Lastspitzen, Notfall-Backupversorgungen und für die Energie-Rückgewinnung bei Bremsvorgängen.
Der kompakte Wandler ist nur 43,6mm hoch, 422,8mm breit und 530mm tief und bietet damit bei bidirektionalen Wandlern mit galvanischer Trennung die höchste Leistungsdichte am Markt. Bis zu fünf Wandler können parallel betrieben werden, um Leistungen bis über 50kW bereit zu stellen. Der Einsatz einer voll digitalen Regelung, SiC-MOSFETs (Siliziumkarbid) und innovativen Ferritmaterialien ermöglicht dem Wandler einen Wirkungsgrad von bis zu 95%.

 

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen zeigenDatenschutzbestimmungen zeigen

i6A

Die i6A Wandler eignen sich hervorragend um aus dem Hauptausgang eines Netzteiles mit 12V, 24V oder 48V weitere Spannungen – auch mit hohem Nennstrom – abzuzweigen. Das Typenangebot umfasst Modelle mit 14A (i6A), 20A (i6A4W) oder 8A (i6AN) Ausgangsstrom und weitem Eingangsspannungsbereich von 9 - 40Vdc oder sogar 9 - 53Vdc. Dank Wirkungsgraden bis 98% bieten die 1/16-Brick-Module eine exzellente Leistungsdichte und sind sowohl im DIP- als auch im SIP-Format verfügbar. Alle i6A arbeiten als reine Abwärtswandler mit Ausgangs-Einstellbereichen von 3,3V bis 24V (i6A), 3,3V bis 15V oder 3,3V bis 40V (i6A4W) und -3,3V bis -30V (i6AN). Der Verzicht auf eine galvanische Trennung reduziert die Verlustleistung gegenüber klassischen DC-DC-Wandlern um mehr als die Hälfte und bietet nicht zuletzt einen erheblichen Preisvorteil. Typische Anwendungsfelder finden sich in der Medizin- und Kommunikationstechnik ebenso wie in der Prüf- und Messtechnik oder in Industrieumgebungen. Insbesondere portable Endgeräte profitieren von der kompakten Bauform in Verbindung mit den weiten Eingangsspannungsbereichen.

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen zeigenDatenschutzbestimmungen zeigen

GQA

Diese 120W-GQA-Module liefern 120W Ausgangsleistung mit den gängigen Ausgangsspannungen von 5 V bis 48V. Die GQA120 Module sind voll gekapselt und arbeiten über einen Weitbereichseingang von 9 bis 36 VDC (18-36 VDC beim 48 V-Modell). Kurzzeitige Spannungsspitzen bis 50 VDC an den Eingängen können den Modulen nichts anhaben. Die GQA-DC-DC-Wandler entsprechen den Normen CSA/ IEC / EN 60950-1 und UL 60950-1. Sie besitzen eine CE-Kennzeichnung auf Basis der Niederspannungs- und RoHS2 Richtlinien. Die Isolationsspannung Eingang//Ausgang sowie Eingang/Baseplate beträgt bei Basismodulen 1500 VDC (optional bis 3000 VDC).

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen zeigenDatenschutzbestimmungen zeigen

i3A

Die i3A-Gleichspannungswandler eignen sich hervorragend um aus einem 12, 24, 36 oder 48 V Standardnetzteil weitere Spannungen mit hohem Nennstrom abzuzweigen. Mit bis zu 98% Wirkungsgrad arbeiten sie äußerst effizient und erzeugen kaum Verlustwärme. Typische Einsatzfelder finden sich in Medizin- oder Telekom-anwendungen ebenso wie in der Industrie oder Prüf- und Messtechnik. Dank eines ausgeklügelten thermischen Designs ist ihr Derating sehr gering; selbst bei geringem Luftstrom und hohen Umgebungstemperaturen. Ein für dynamische Stromänderungen optimiertes Regelverhalten erspart in vielen Fällen externe Kondensatoren und spart so Platz auf der Leiterplatte.
 

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen zeigenDatenschutzbestimmungen zeigen

HQA

Diese für härteste Einsatzbedingungen entwickelten DC-DC Wandler liefern 85 - 120W Ausgangsleistung mit Ausgangsspannungen von 5V bis 48V. Die HQA120 Module sind voll gekapselt und arbeiten über einen extrem weiten Eingangsspannungsbereich von 9 bzw. 18 bis 40VDC. Kurzzeitige Spannungsspitzen bis 50VDC können den Modulen nichts anhaben. Die Gleichspanuungswandler sind prädestiniert für den Einsatz unter extremen Temperaturschwankungen im mobilen Outdoor-Einsatz. Prüfungen auf Basis der MIL-STD-833 & 202 qualifizieren die Module auch für den Einsatz im Militärbereich. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -40°C bis +115°C in der Standardversion und sogar von -55°C bis +115°C in der Top-Version. Alle Modelle bieten neben einer Remote Sense auch eine Remote ON/OFF Funktion. Die ausgangsseitige Überstrombegrenzung und der Überspannungsschutz setzen sich automatisch zurück.

weitere Produkte

PAGE TOP