Anrede (Pflichtfeld):

Ihr Name (Vor –und Nachname):

Firma:

Land:

Mobile Number:

Ihre E-mail:

Ihre Nachricht an uns:

Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen!

TDK-Lambda News

1200W Full-Brick DC-DC-Wandler mit Eingangsspannung von 200 bis 425V und 94% Wirkungsgrad

veröffentlicht : 07 Feb 2023

Die TDK Corporation (TSE 6762) gibt die Einführung der TDK-Lambda PH1200A280 Full-Brick-DC-DC-Wandler für den Einsatz mit HVDC (Hochspannungs-Gleichstrom) Eingangsspannungen von 200 bis 425Vdc bekannt. Damit wird die PH-A280-Serie um ein Model mit 1.200W erweitert und ist nun in den Leistungsklassen 50W, 75W, 100W, 150W, 300W, 600W und 1200W erhältlich. Zu den Anwendungsgebieten gehören kundenspezifische Stromversorgungen, verteilte Stromversorgungssysteme, Halbleiterfertigung, Datenkommunikation, Stromverteilungssysteme, industrielle Anwendungen und erneuerbare Energien.

Die PH1200A280-Serie ist mit fünf Ausgangsspannungen erhältlich: 12V, 24V, 28V, 36V und 48V. Sie verfügen über einen weiten Einstellbereich von 40% bis +20%, um auch nicht standardisierte Spannungen abdecken zu können. Sie sind im branchenüblichen Full-Brick-Gehäuse (61 x 12,7 x 116,8 mm) untergebracht, haben einen Wirkungsgrad von 94 % und können bei Volllast mit Grundplattentemperaturen zwischen -40 °C und +100 °C eingesetzt werden. Die Wandler können kontaktgekühlt werden und eignen sich daher für den Einsatz in abgedichteten Außengehäusen oder flüssigkeitsgekühlten Anwendungen. Für den Einsatz in Systemen mit Luftstrom- oder Konvektionskühlung stehen drei maßgeschneiderte Kühlkörperoptionen zur Verfügung.

Standardmäßig verfügen diese DC-DC-Wandlermodule über eine Current-Share-Funktion und einen internen Oring-FET für einen Redundanzbetrieb oder zur Leistungserhöhung. Eine Remote on/off und eine Remote Sense Funktion sind standardmäßig verfügbar, optional kann ein 12V Hilfsausgang und ein Modul-Good Signal gewählt werden. Der PH1200A280 verfügt ausgangsseitig über einen Überspannungs- und Überstromschutz, eine fünfjährige Garantie und ermöglicht den Betrieb in bis zu 5.000 m Höhe.

Die Serie ist vollständig isoliert, mit einer Isolierung von 3.000Vac zwischen Eingang und Ausgang, 2.500Vac zwischen Eingang und Grundplatte sowie 500Vac zwischen Ausgang und Grundplatte. Sicherheitszertifiziert nach IEC/EN/UL/CSA 62368-1 und CE- und UKCA gekennzeichnet nach Niederspannungs- und RoHS-Richtlinien ist das Powermodul für viele Anwendungen geeignet.

PAGE TOP

PAGE TOP