Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen!

AC-DC-Netzgeräte

AC-DC-Netzgeräte

PF

Modul zur Leistungsfaktorkorrektur

Nicht standardisierte Stromanforderungen können mit hocheffizienten, platinenmontierten Leistungsmodulen erfüllt werden. Die AC-DC-Wandler der PF-A- und PF-B-Serie können zur Gleichrichtung und Leistungsfaktorkorrektur verwendet werden und liefern 360Vdc an einzelne DC-DC-Wandler oder Lasten aus einem breiten Spektrum von AC-Eingängen.

Erhältlich in zwei Leistungsstufen, das PF500A-360 kann bis zu 756 W, das PF1500B-360 und das PF1000A-360 können bis zu 1.512 W bei 230Vac liefern. Die neuen Full-Brick-Module PF1500B-360 haben einen Wirkungsgrad von bis zu 96,5 % und Betriebstemperaturen von -40 bis +100 °C.

Für höhere Leistungslasten können die Einheiten parallel geschaltet werden.

PF

Features

  • geringe Bauhöhe
  • Leistungsfaktor liegt bei 0.95
  • entspricht der EN61000-3-2 Norm
  • Ausgangs-Freigabesignal
  • Inverter Good Signal
  • N+1 Redundanz
  • 756 oder 1.512 Watt Ausgangsleistung

Downloads

Information zur Produktpalette

Hide details

Show details

Produktnummer Leistung Ausgänge Bauform Status Stock Level pdf Datenblatt anzeigen
PF 500A-360 756W 360V / 2.1A
Brick aktuelles Produkt Lagerbestand prüfen   pdf Datenblatt anzeigen
PF 1000A-360 1.512kW 360V / 4.2A
Brick aktuelles Produkt Lagerbestand prüfen   pdf Datenblatt anzeigen
PF1500B-360 1.512kW 360V / 4.2A
Full Brick aktuelles Produkt Anfragen   pdf Datenblatt anzeigen
Schlüssel : aktuelles Produkt

Produkt Suche

1
Definieren Sie die Anzahl der Ausgänge:
2
Produktkategorie:

PF videos

Range Overview Video

PF1500B-360 1512W AC-DC Power Factor Correction Modules Video

Unsere Videos werden von Vimeo gehostet. Durch das Anschauen dieser Inhalte stimmen Sie den auf der Vimeo-Website festgelegten Bedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

PF Technische Downloads

PF TDK-Lambda Newsroom

AC-DC Modul zur Leistungsfaktorkorrektur bietet bis zu 1512W in einem Full-Brick-Gehäuse für Distributed Power Architectures mit hohen Spannungen
lesen

Applikationen

weitere Informationen

PAGE TOP

PAGE TOP