Anrede (Pflichtfeld):
 

Ihr Name (Vor –und Nachname) (Pflichtfeld):

Firma (Pflichtfeld):
 

Ihre E-mail:
     

Land:

Ihre Nachricht an uns:
   

Bitte lassen Sie dieses leer


Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen!

+43 2256 655 84 info@at.tdk-lambda.com

TDK-Lambda Newsroom

Neu: Adapter-Netzteilreihe DT150-C

veröffentlicht : 16 Oct 2012

TDK-Lambda, weltweit tätiger Stromversorgungsspezialist und Teil des TDK-Konzerns, hat eine neue Reihe externer 150 W-Netzteile herausgebracht, die bereits die neuesten weltweiten Energieeffizienz-Anforderungen erfüllen: Die Baureihe DT150 C weist durchschnittlich über 87% Wirkungsgrad sowie einen Standby-Verbrauch von unter 0,5 W auf und entspricht damit den Vorgaben sowohl von ErP1, CEC2 also auch EISA3. Die Netzteile wenden sich insbesondere an Applikationen in Mess- und Gerätetechnik, sind aber auch für ein breites Spektrum anderer allgemeiner Anwendungen bestens geeignet.
Die externen Netzteile sind mit diversen Nennausgangsspannungen zwischen 12 und 48 V DC erhältlich. Sie verfügen über ein vollisoliertes, kompaktes und leichtes Kunststoffgehäuse (85 x 170 x 44 mm³) und sind konvektionsgekühlt. Der Netzanschluss erfolgt über eine ins Gehäuse eingelassene Standardbuchse (IEC 320-C14), der ausgangsseitige Anschluss über ein 1 m langes Kabel mit angespritztem Kycon-4-Pin-Stecker. Dank Universaleingang (90-264 V AC) sowie der internationalen Sicherheitszulassungen (CSA/UL/EN/IEC 60950-1, Sicherheitsklasse 1) sind die Geräte problemlos weltweit einsetzbar.
Die Störaussendung der Netzteile entspricht EN 55022-B und FCC Klasse B (leitungsgebunden wie abgestrahlt). Überspannungs- und Kurzschlussschutz sowie 2 Jahre Garantie gehören zur Standardausstattung.
Die Netzteilreihe DT150-C ist ab sofort ab Lager lieferbar.

PAGE TOP